DGPhil: Philosophie in globaler Perspektive

by:

Am diesjährigen XXV. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Philosophie (DGPhil), der vom 5. bis 9. September 2021 von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg online ausgerichtet wird, ist die Philosophie in der islamischen Welt im Rahmen der Sektion „Philosophie in globaler Perspektive“ mit einem Panel und drei Vorträgen vertreten. Unter den Vortragenden ist aus unserem Netzwerk Sarhan Dhouib, er wird über „Kritik der Intoleranz als Kritik der Wahrheit“ sprechen. In demselben Panel sind außerdem Beiträge von Nadja Germann (Freiburg), Patric Schaerer (Zürich) und Jarmila Geisler (Erlangen-Nürnberg) zu hören.

Die Vorträge werden online über Zoom gehalten, nach einer kostenfreien Registration ist die Teilnahme möglich. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Kongresses.

Menü